Grundschulzentrum » Sachunterricht » Forschung » Museums- und erlebnispädagogische Führungen

Museums- und erlebnispädagogische Führungen für Kinder

 

Dieses Projekt bietet Museen eine Überarbeitung bestehender Kinderangebote. Studierende analysieren die laufenden Führungen für Kindergruppen im Grundschulalter, erarbeiten alternative Teile, führen diese durch und evaluieren sie. Das Haus der Brotkultur in Ulm (Brotmuseum), das Bauernhausmuseum in Wolfegg und andere Einrichtungen haben bereits mehrmals von diesem Angebot profitiert und ihre Führungen ergänzt. Die Wissenschaftliche Hausarbeit von Frau Petra Hermann mit ihrer Überarbeitung eines Angebots des Brotmuseums in Ulm hat 2004 einen Preis des Vereins der Freunde der Pädagogische Hochschule Weingarten gewonnen.